Gabinet masażu

Grand House – Exklusive SPA

Kunde
Grand House

Ort
Krakau

Anwendungsbereich
Wellnessbereich

Fläche
14 qm

Ein Massageraum aus Glas? Warum nicht!

Glas passt perfekt in einen modernen SPA-Bereich – es öffnet und illuminiert den Raum, lässt ihn größer und weiter erscheinen. Doch bietet Glas eben nicht den nötigen Sichtschutz während der Massage. Um den Gästen ein Maximum an Ruhe zu sichern, entschieden sich die Betreiber des Grand House Hotel, SONTE Smartfilm zu nutzen.

SONTE Smartfilm wurde auf einer Doppelverglasung installiert, wobei die die Steuerung in das Steuerungssystem für die Gebäudetechnik integriert wurde. Dank dieser Lösung erhielt der SPA-Bereich ein modernes Aussehen, während gleichzeitig für Besucher und Mitarbeiter ein ungestörter Aufenthalt und höchster Komfort gewährleistet sind.

Möchten Sie die Privatsphäre erhöhen?

Kontaktieren Sie uns und schließen Sie sich der Revolution an

Siehe auch

BNP logo

BNP Paribas Bank – Lixa

Einrichtungen wie Banken erfordern ein ganz besonderes Maß an Diskretion. Die BNP Paribas Bank brauchte besseren Schutz von sensiblen Daten und mehr Komfort während Besprechungen.

Mehr lesen

RSM logo

RSM – Gdański Business Center

First contact with the customers usually takes place in the company reception area. The confidential data is visible to everyone who enters the office.

Mehr lesen

cushman logo

Cushman & Wakefield – Warschau Hub

Mit dem Glas, das uns umgibt, fehlt es uns an Privatsphäre. Es ist eine moderne und effektive Lösung. Aber wie die Privatsphäre sicherstellen?

Mehr lesen